Feste feiern2018-12-15T10:27:51+01:00

Feste feiern

Feste und Feiern sind ein wichtiger Bestandteil eines abwechslungsreichen Schulalltages. Somit ist für uns Schule nicht nur Lernort, sondern auch Lebensort. Wir gehen an unserer Schule mit dem Jahreskreis und orientieren uns an den Festen des Kirchenjahres.
So ermöglichen wir den Schülerinnen durch bekannte und feste Strukturen Sicherheit und Halt.
Im Laufe eines Schuljahres versammeln wir uns als Schulgemeinschaft immer wieder, um unsere traditionellen Feste gemeinsam zu feiern.

An St. Martin ziehen die Mädchen mit ihren Laternen durch das Schulgebäude. Mit einem Martinsspiel wird das Fest abgerundet.

Im Advent wird jeden Montag eine kleine Morgeneinstimmung gestaltet und eine weitere Kerze am Adventskranz angezündet.
Ein alljährliches Highlight ist die „Besinnliche Stunde“, in der alle Schülerinnen mitwirken, um Eltern und Freunden in kreativer Weise die Weihnachtsgeschichte zu erzählen.

Auch die Tradition des Sternsingens wird hochgehalten. Nach den Weihnachtsferien wird jede Klasse von den Heiligen Drei Königen besucht, die Klassenzimmer werden gesegnet.

Mit einer bunten Faschingsfeier samt Faschingsumzug werden die Schülerinnen in die wohlverdienten Winterferien geschickt.

In den Sommermonaten findet das alljährliche Sportfest statt. Die Mädchen dürfen ihr Können in verschiedenen Sportdisziplinen unter Beweis stellen und werden mit einer Urkunde für ihren Einsatz belohnt.

Den Abschluss des Schuljahres bildet das Sommerfest, mit dem die vierten Klassen verabschiedet werden. Nach einer gemeinsamen Aufführung mit Musik, Tanz und Theater klingt das Sommerfest bei einem gemütlichen Zusammensein mit Speis und Trank aus.

  • St. Martin: 12. November 2018, 08:10 Uhr, schulintern
  • Adventliche Morgeneinstimmung: 3. Dezember 2018, 08:10 Uhr, schulintern
  • Besinnliche Stunde: 10. Dezember 2018, 16:30 Uhr
  • Adventliche Morgeneinstimmung: 17. Dezember 2018, 08:10 Uhr, schulintern
  • Sternsingen: 8. Januar 2019, schulintern
  • Fasching: 1. März 2019, schulintern
  • Sportfest: Termin folgt, schulintern
  • Sommerfest: 12. Juli 2019

Gottesdienste

Die Feier von Gottesdiensten ist ein zentraler Bestandteil unseres Schuljahres.

Die großen Gottesdienste am Schuljahresanfang, zu Weihnachten, Ostern und am Schulende werden in der St.-Jakobs-Kirche gefeiert und beginnen um 08:30 Uhr.
Einmal im Monat findet um 07:45 Uhr eine kleinere Schulmesse in der Kapelle im 2. Stock statt.

Gestaltet werden die Gottesdienste abwechselnd von den zweiten, dritten und vierten Klassen.

Alle Eltern sind herzlich dazu eingeladen, an der Feier der Messen teilzunehmen.
  • 21. September 2018:     Anfangsgottesdienst, 08:30 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 1. Oktober 2018:             Segnungsgottesdienst für die 1. Klassen, 08:15 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 23. Oktober 2018:          Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 17. November 2018:      Festgottesdienst zu Ehren von Mutter Theresia, 17:00 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 28. November 2018:     Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 18. Dezember 2018:      Weihnachtsgottesdienst, 08:30 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 31. Januar 2019:             Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 19. Februar 2019:          Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 21. März 2019:                Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 12. April 2019:                Ostergottesdienst, 08:30 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 9. Mai 2019:                    Festgottesdienst zu Ehren von Mutter Theresia, 17:00 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
  • 22. Mai 2019:                  Schulgottesdienst, 07:45 Uhr (Kapelle)
  • 19. Juli 2019:                  Schlussgottesdienst, 08:30 Uhr (St.-Jakobs-Kirche)
error: Content is protected !!