Projekt Beschreibung

Am 15. Mai 2022 startete der „Giro del Monaco“, ein Lauf für den Frieden einmal um den Altstadtring (initiiert von Bellevue del Monaco, einer Organisation, die Geflüchteten hilft).

Frau Longo meldete eine Gruppe unserer Schule an. Einige Schülerinnen mit Eltern, Betreuerinnen und Lehrerinnen liefen in den Schul-T-Shirts, also gut erkennbar.

Der Lauf startete beinahe direkt vor der Schule. Die Teilnehmer aber waren so viele, dass sie vom „Hochhaus“ die Blumenstraße entlang an unserer Schule vorbei bis zum Jakobsplatz und z.T. auch noch in Richtung Gärtnerplatz standen.

Einige von uns liefen die 5 km (Hut ab!), aber die meisten machten einen schönen Spaziergang in der Sonne auf den für den Lauf gesperrten Straßen, die man an anderen Tagen kaum überqueren kann vor lauter Verkehr.

In etwas mehr als 1 Stunde war die Runde von allen geschafft und die Teilnehmer unserer Schule versammelten sich wieder vor dem Schulgebäude.

Alle waren stolz, dabei gewesen zu sein. Ein schönes Gemeinschaftserlebnis!