Project Description

Den Frühblühern auf der Spur

Am 22. März 2019 machten sich die beiden ersten Klassen auf dem Weg zum nahegelegenen Alten Südfriedhof – ein stillgelegter Friedhof, der mittlerweile als Park genutzt wird. Das Wetter meinte es gut mit den Mädchen und so strahlte die Sonne vom Himmel.

Am Ziel angekommen bekamen die Schülerinnen verschiedene Forscheraufträge:

  • Gehe durch den Park und halte Augen, Ohren und Nasen offen.
  • Finde Blumen, die wir im Vorfeld kennengelernt haben.
  • Wenn du etwas besonders Schönes siehst, hole dir ein iPad und mache ein Foto.
  • Suche dir eine schöne Blume und pflücke sie.

Mit großer Freude machten sich die Schülerinnen ans Suchen und Entdecken.

Sie fanden Narzissen, eine große Menge an Krokussen und Blausternchen und zwischendrin das eine oder andere Schneeglöckchen.

Nach erfolgreicher Ausführung der Forscheraufträge ging es zurück in die Klassen, wo die gepflückten Blumen von der Klasse bestaunt und bestimmt wurden.

Zum Abschluss gab es noch ein Arbeitsblatt, auf dem die Frühblüher benannt und richtig ausgemalt wurden.

Sicherlich werden die Mädchen in den nächsten Tagen beim Spazieren gehen das eine oder andere Mal stehen bleiben und eine der Blumen erkennen, die sie im Alten Südfriedhof entdeckt und kennengelernt hat.