Projekt Beschreibung

Aus alt – mach neu
Upcycling – Wir gestalten alte Kleiderbügel neu

Mit großem Interesse waren die Schülerinnen dabei, als wir die Schnipsel aus dem Papierschredder
unserer Sekretärin zu Pappmaché verarbeiteten.

Durch die Zugabe von Tapetenkleister erhielten wir eine schöne Modelliermasse und am Ende –
konnten die verwandelten Kleiderbügel als Faschingsdeko im Schaukasten ausgestellt werden.

Den Schülerinnen konnte damit vor Augen geführt werden, dass es mit ein wenig Kreativität kein
„wertloses Material“ gibt.
Der Herstellungsprozess von Pappmache im Gegensatz zu gekaufter
Modelliermasse, fast zum Null-Tarif, war für die Kinder besonders einprägsam.